Aktuelles


Sind Sie bei uns Mitglied und sind umgezogen oder haben ihr Bankkonto gewechselt, dann teilen Sie uns dies umgehend mit. Vielen Dank.


Termine 2022


Strahlender Sonnenschein bei der JHV am 17.07.2022

 

Wie derzeit so viele Vereine entschloss sich der Vorstand des OGV Langsdorf 1881 e. V. dazu, die dringend abzuhaltende Jahreshauptversammlung am besten im Freien stattfinden zu lassen. Hieß es doch, zwei Jahre abzuschließen. Daher fand am Sonntag, den 17.07.2022 auf dem vereinseigenen Obstbaumgrundstück die or­dentliche Hauptversammlung für die Jahre 2020 und 2021 statt. Anschließend wurde zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Rund 40 Mitglieder folgten der Einladung.

 

Die 1. Vorsitzende Helga Zerb hatte alle Hände zu tun, denn es gab immerhin auf­grund 31 Ehrungen, zu denen auch der LOGL zwecks Überreichung vertreten war, und unzähligen runden und halbrunden Geburtstagen viele Hände zu schütteln. Insbesondere freute es die älteren (und langjährigen) Mitglieder, dass sie an der Versammlung teilnehmen konnten. Denn ansonsten findet diese zwischen den Jahren (somit im Winter) abends im Sportheim Langsdorf statt.

 

Ralf Zerb verlas das Protokoll der Versammlung aus 2019, welches nicht beanstandet wurde. Ebenso wurden der Bericht der Vorstandsarbeit sowie der Finanzbericht der Geschäftsführerin Annegret Schadeck nicht beanstandet. Der Vorstand wurde daraufhin entlastet. Wenn auch vieles ausfiel, die alljährliche Keltersaison konnte, wenn auch mit corona-konformen Auflagen, in 2020 und 2021 stattfinden. Hier wurde bemerkt, dass einige Neukunden kamen. Also wurde von vielen wiederentdeckt, dass Apfelsaft und -wein aus „Eigenproduktion“ besser schmeckt als gekaufter.

 

Anschließend wurden Neuwahlen durchgeführt. Um die Geschäftsfähigkeit nicht zu gefährden, wird turnusgemäß alle 2 Jahre die Hälfte des Vorstandes neu gewählt. Dieses Mal wurden Annegret Schadeck und Walter Sommerlad erneut in ihrem Amt bestätigt. Michael Takatsch als stellvertretender Vorsitzender schied nach 26 Jahren aus dieser Position und aus dem Vorstand auf eigenen Wunsch aus. Ihm wurde natürlich mit einem üppigen Präsentkorb für seine Vorstandsarbeit gedankt. Als neues Vorstandsmitglied und als stellvertretender Vorsitzender wurde Christian Briegel einstimmig gewählt.

 

Im Anschluss der Versammlung klang der Nachmittag in geselliger Runde mit Schnitzel und hausgemachtem Kartoffelsalat aus.


Sommerschnittlehrgang für Jedermann

beim OGV Langsdorf 1881 e.V.

 

Hallo liebe Obst- und Gartenbaufreunde,

 

unseren Sommerschnittlehrgang möchten wir am 16.07.2022 durchführen. Sommerschnitt an der Sauerkirsche, Süßkirsche und an verschiedenen Beerensträuchern werden wir zeigen und erklären. Wir treffen uns um 15:00 Uhr am Berliner Platz in Langsdorf.

 

Der Lehrgang wird durch unsere Obstbaumfachwarte Ralf Zerb und Gerhard Scherer durchgeführt. Alle interessierten Obst und Gartenbauer/innen, auch Nicht-Mitglieder aus der Region, sind herzlich eingeladen!

 

Auf Euer Kommen freut sich der Obst- und Gartenbauverein Langsdorf e.V.


Arbeitseinsatz am 12.03.2022 - Ein voller Erfolg

 

Am Samstag, den 12.03.2022 fanden sich über 20 Interessierte an unserem OGV-Grundstück ein. Im ersten Teil des Nachmittags erklärten und demonstrierten unsere Baumfachwarte Ralf Zerb und Gerhard Scherer, worauf beim Erhaltungsschnitt zu achten ist.

 

Danach ging es ans "Eingemachte". In kleinen Gruppen aufgeteilt konnten die Teilnehmer:innen das zuvor gesehene selbst ausprobieren. So manche Baumsäge wechselte von einer Gruppe zur anderen und das Schnittgut wurde sogleich von Annegret und Wolfgang Schadeck mit dem Frontlader weggeräumt.

 

Insgesamt wurden 23 Bäume geschnitten. Nicht nur, dass die Teilnehmer:innen selbst ausprobieren konnten und Spaß dabei hatten, dem Verein wurde durch die vielen helfenden Hände erheblich die Arbeit - nämlich die Pflege der vereinseigenen Bäume - erleichtert.

 

Wir sagen daher VIELEN DANK FÜR EURE MITHILFE !!!

 

Abschließend gab es noch eine kleine Stärkung als Abschluss.


Der OGV stellt seinen Beitrag zur 1251-Jahr-Feier vor

Äppelwoi kann man immer trinken. Um diesen im Sommer draußen genießen und vor durstigen Wespen etc. schützen zu können, bieten wir anlässlich der 1250 (bzw. 1251) Jahre Langsdorf entworfene Holzdeckel an. Man hat damit 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen und zwar in einem nützlichen Alltagsgegenstand die Erinnerung an ein großes dörfliches Ereignis festzuhalten.

Immerhin sind wir unserer Tradition bewusst, da der Verein auch ein kleines Heimatmuseum sein Eigen nennt.

 

Der Holzdeckel passt auf alle Gläser, die einen Innen-Durchmesser von 7 bis 9,5 cm haben. Durch den Zapfen liegt der Deckel sicher auf dem Glas und kann nicht so leicht hinunterfallen wie ein einfacher Pappe-Bierdeckel. Er ist für die meisten Gläser von 0,3 bis 1 Liter geeignet und kostet 4,00 €/Stück. Ab sofort ist er bei uns erhältlich.

 

Material: Buche unverleimt

Oberfläche: natur

nicht spülmaschinentauglich!

 

Bei Interesse bitte über "Kontakt" melden

oder telefonisch bei

Anette Roth   -   Tel. 06404 / 6 25 14

oder

Walter u. Katja Sommerlad - Tel. 06404 / 92 83 370


Alle OGV-Termine können Sie auch"offline" in unserem Schaukasten finden. Dieser befindet sich in Langsdorf, Oberstraße/Ecke Reichgasse.